Header Bild

Expertentipp Luftdichtheit

Expertentipp Luftdichtheit 2

Luftdicht gebaut wird nicht aus Gründen der Heizkosteneinsparung, sondern um kalte Stellen, Kondensation und Schimmel zu vermeiden.
Bei Schwachstellen in der Luftdichtheit verzeiht der Ziegel einiges, weil er sehr kapillar ist, das bedeutet er saugt eventuelles Kondensat auf und gibt es zeitversetzt wieder ab.
Besonders „unverzeihlich“ sind hingegen z. B. Dachbodenausbauten mit Dämmwolle zwischen Holzsparren und jegliche Holzkonstruktionen. Sorgfältiges Arbeiten ist hier besonders wichtig! Denn durch eine 30 Zentimeter Fuge in der Dampfbremse kann bei ungünstigen Umständen bis zu einem ¾ Liter Kondenswasser entstehen und man merkt hier meist erst wenn’s „durch die Konstruktion schimmelt“, dass es hier einen Mangel gibt. Wenn das Holz schon modert, sind die Sanierungskosten sehr hoch.

Unsere Aust-Bau Experten beraten gerne unverbindlich und individuell!